Firmengeschichte und Struktur

Baumeister Josef Ertl aus Kirchstetten bei Oftering gründete im Jahre 1882 die Firma Jos. Ertl. Bis zum ersten Weltkrieg widmete sich das Familienunternehmen vorwiegend Fassadenumgestaltungen.
 
Nach dem Tod von Josef Ertl am 21.5.1935 übernahmen die Söhne Ernst und Karl die Firma.
 
In nächster Generation übernahm Baumeister Ernst Ertl die Firmenleitung und führte das Unternehmen mit seinen bis heute bestehenden Sparten Bau, Zimmerei und Tischlerei bis 1998.
 
Ab 1998 bis 2004 führte Baumeister Martin Ertl das Unternehmen.
 
Bei gleich bleibendem Firmensitz gehört das Unternehmen seit 2004 der Swietelsky Baugruppe an, welche mit etwa durchschnittlich 8700 Mitarbeitern zu den bedeutendsten Unternehmen der österreichischen Bauindustrie zählt.
 
Die Eingliederung in den Swietelsky Konzern hat jedoch keinen Einfluss auf das operative Baugeschäft der Firma sondern bezieht sich rein auf die Besitzverhältnisse.
Jos.Ertl verfügt über eine eigene Geschäftsführung und tritt als völlig autonomes Unternehmen am Markt auf.

Kontakt

JOS. ERTL GmbH.
Tel.: 07221 / 63 114-0
E-Mail: bautech@josertl.at